GLS Bank – Wichtige Meilensteine erreicht

13/12/2018 — 

Bochum, 13.12.2018. GLS Bank Aktienfonds sowie GLS Alternative Investments- Mikrofinanzfonds feiern ihr fünf- bzw. dreijähriges Bestehen. Der GLS Bank Aktienfonds, der erste Publikumsfonds der GLS Bank, feiert diesen Sonntag seinen fünften Geburtstag – damit erreicht er einen wichtigen Meilenstein am Finanzmarkt. Seit dem 16. Dezember 2013 haben Anleger*innen mit dem Fonds die Möglichkeit, in sozial und ökologisch sinnvolle Unternehmen zu investieren. Der strenge nachhaltige Auswahlprozess überzeugt: Das Fondsvolumen ist seit Auflage auf über 150 Mio. Euro angewachsen. Neben regelmäßigen Ausschüttungen können sich Privatanleger*innen der ersten Stunden auch über einen Wertzuwachs von 26,34 % freuen.

Ein ebenso bedeutsames Jubiläum feiert der GLS Alternative Investments – Mikrofinanzfonds. Seit dem 15. Dezember 2015, also seit nunmehr drei Jahren, finanziert der Fonds weltweit Mikrofinanzinstitute, die Kleinkredite an einkommensschwache Menschen vergeben. Weitere wichtige Schritte in diesem Jahr waren die Auszahlung von Krediten in Landeswährung sowie das erste Darlehen an ein indisches Institut. Auch das erste Technical-Assistance-Programm – Schulungen für Mitarbeitende der investierten Mikrofinanzinstitute – fand in diesem Jahr statt. Ende November 2018 betrug das Fondsvolumen 111,2 Mio. Euro. Der Wert des Fonds stieg seit seiner Auflage um 4,73% für die Anteilscheinklasse A.

Christina Opitz, Vorstand Individual- und Firmenkunden, GLS Bank: „Wir freuen uns sehr, dass sich die beiden Fonds insgesamt so positiv entwickeln. Im Dezember 2013 haben wir mit dem GLS Bank Aktienfonds und einem Startkapital von 10 Mio. Euro begonnen. Seitdem hat sich unser Fondsgeschäft rasant entwickelt. Mittlerweile beträgt das Volumen der vier von uns begleiteten Fonds rund 320 Mio. Euro. Für die Zukunft haben wir uns vorgenommen, unsere wirkungsstarken Fonds einem noch breiteren Anlegerkreis vorzustellen.“

Mehr Information zu beiden Fonds finden Anleger*innen auf GLS Fonds.

Newsletter

Please enter your email address to get the latest news:

 Security code